Schülerliga Volleyball Burgenland Burgenland             Saison 2017/18
Bundesmeisterschaft:                2013
Volleyball - stark unterschätzt
Schülerliga Volleyball Burgenland 2017/18
Die 36. Bundesmeisterschaften Schülerliga-Volleyball aus burgenländischer Sicht Die Bundesmeisterschaften Schülerliga Volleyball fanden 2013 in Deutschlandsberg/Steiermark statt. Der burgenländische Landesmeister 2013  iHS Jennersdorf nahm bereits zum 25. Mal an den Bundesmeisterschaften teil.
Burgenländische Teilnehmer 2013:
Landesmeister 2013: iHS Jennersdorf
Teilnehmer: Wien: BgORg 22 Polgarstraße Niederösterreich: HS Harmannsdorf Oberösterreich: Georg v Peuerbach-Gymn. Kärnten: BG/BRG Lerchenfeld Tirol: HS Umhausen Burgenland: iHS Jennersdorf Vorarlberg: SMS Satteins Salzburg: SHS Seekirchen Steiermark 1: NMS Bad Radkersburg Steiermark 2:         SHS Rieger Hartberg Spiele der burgenländischen Mannschaft: Sonntag 5. Mai 2013 iHS Jennersdorf :  HS Umhausen 2:1 (20:25, 25:18, 15:9) iHS Jennersdorf :  BgORg 22 Polgarstraße 0:2 (14:25, 10:25) Montag 6. Mai 2013 iHS Jennersdorf : HS Harmannsdorf 0:2 (  9:25, 16:25) iHS Jennersdorf : SHS Rieger Hartberg 0:2 (12:25, 19:25) Dienstag 7. Mai 2013 iNMS Jennersdorf : SMS Satteins 0:2 (24:26, 20:25) Endergebnis:  1. Wien  2. Steiermark 1  3. Oberösterreich  4. Steiermark 2  5. Salzburg  6. Niederösterreich  7. Vorarlberg  8. Burgenland  9. Kärnten 10. Tirol
Spielerinnen: Betreuerin: Granitz Julia (C)    Thomas Christine Lang Jeannine Kern Gudrun Medl Michelle Studeny Iris   Forjan Sandra Hirczy Nina Mihellyes Antonia Bedöcs Victoria Zalec Sonja Zenz Laura Spitzer Anna Velki-Nagy Tamara
www.volleyballcamps.at