Schülerliga Volleyball Burgenland Burgenland             Saison 2017/18
Bundesmeisterschaft:                2015
Volleyball - stark unterschätzt
Schülerliga Volleyball Burgenland 2017/18
Die 38. Bundesmeisterschaften Schülerliga-Volleyball aus burgenländischer Sicht Die Bundesmeisterschaften fanden vom 25. - 29. April 2015 in Bleiburg (Kärnten) statt. Der burgenländische Landesmeister 2015 iNMS Jennersdorf nahm bereits zum 27. Mal an den Bundesmeisterschaften teil.
Burgenländische Teilnehmer 2015:
Landesmeister 2015: iNMS Jennersdorf
Teilnehmer: Wien: BgORg 22 Polgarstraße Niederösterreich: NMS Purgstall Oberösterreich: SMS Mondsee Kärnten 1: NMS Brückl Kärnten 2:                          BG/BRG Klagenfurt Lerchenfeld Tirol: NMS Umhausen Steiermark: NSMS Eisenerz Vorarlberg: SMS Nüziders Salzburg: SMS Seekirchen Burgenland : iNMS Jennersdorf Spiele der burgenländischen Mannschaften: Sonntag 25. April 2015 - Vorrundenspiele iNMS Jennersdorf - BG/BRG Lerchenfeld 2 : 1  (23 : 25, 25 : 20, 15 : 10) NSMS Eisenerz- iNMS Jennersdorf 2 : 0   (25 : 08, 25 : 14) Montag 26. April 2015 - Vorrundenspiele SMS Nüziders - iNMS Jennersdorf 2 : 0   (25 : 09, 25 : 15) iNMS Jennersdorf - SMS Seekirchen 2 : 1   (25 : 14, 24 : 26, 15 : 1) Dienstag 27. April 2015 -  Spiel um Platz 5/6 iNMS Jennersdorf - NMS Purgstall 0 : 2   (20 : 25, 11 : 25) Endergebnis:  1. Kärnten 1  2. Steiermark  3. Tirol  4. Vorarlberg  5. Niederösterreich  6. Burgenland  7. Niederösterreich  8. Oberösterreich  9. Kärnten 2 10. Wien
Spielerinnen: Betreuerin: Zenz Laura (K)         Thomas Christine Spitzer Anna                      Thomas Hannes Velki-Nagy Tamara Tasch Nina Willgruber Nina Studeny Lena Gmeindl-Neubauer Michelle Zimmermann Lea Mihellyes Emilia Mayer Eva Bakanic Sophie Schulter Ines
www.volleyballcamps.at